Anmeldung zum Training entfällt

Anmeldung zum Training entfällt

Ab 11. April 2022 ist es nicht mehr erforderlich sich für den Schiessbetrieb KW und LW anzumelden (Ausgenommen Anfängertraining s. u.).

Da am KW Stand künftig auch auf die Klappscheiben geschossen werden kann, sind eventuell nur 10 Stände frei (je nach Buchung, ob KW oder Schrot).

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Da momentan einige KK Pistolen für längere Zeit in Reparatur sind, ist für das Anfängertraining weiterhin eine Anmeldung erforderlich!

Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.