Schießbetrieb ist wieder möglich

Schießbetrieb ist wieder möglich

Es ist endlich soweit:

Wir haben den Schießbetrieb wieder aufgenommen

Es gelten künftig in allen öffentlichen und privaten gedeckten und ungedeckten Sportanlagen (Innen- und Außenbereich) einheitliche Regelungen, insbesondere die „3G-Regelung“, d.h. es haben neben vollständig geimpften und genesenen Personen auch (negativ) getestete Personen Zugang zu den Sportanlagen. Erforderlich ist ein Testnachweis, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Keine Maskenpflicht und keine Pflicht zur Kontakterfassung.

Kurzwaffenstand:

Montags ausschließlich für Anfänger!

Freitags für Bestandsschützen

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung bei Wolfgang per WhatsApp.

Jeweils in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr und/oder von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Langwaffenstand:

Montags und Freitags 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr und/oder 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung bei Rolf Weirich per Email rolf.weirich@bksg2014.de

Ab Mittwoch dem 16.03.22 auch wieder KK-LW-Training von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr und/oder von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung bei Mike Sottong per WhatsApp oder per Email  mike.sottong@bksg2014.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.